1. Start
  2. Search
  3. Register
  4. Map
  5. DFG-ViewerJSON 
  • RPC IV (Online) Nr. 14844
  • Dattari, Monete Imperiali Greche (1901) Nr. 2136 Taf. 9
  • vgl. BMC Alexandria and the Nomes (1892) Nr. 936 Taf. 3 var. [Rückseiten-Beschreibung]
  • Mionnet, Médailles antiques VI (1813) Nr. 1575 var. [Vorderseiten-Beschreibung]
  • Vogt, Alexandrinische Münzen II (1924) 68

Universität zu Köln, Institut für Altertumskunde AL_1430
Obverse ΑΝΤΩΝΙΝΟΣ [ΣΕΒ(ΑΣΤΟΣ)] ΕΥΣΕΒ(ΗΣ)
Brustbild des Antoninus Pius mit Lorbeerkranz nach rechts, Panzer und Paludamentum, von hinten gesehen
ReverseApollon von Milet steht nackt von vorne; hält auf der Rechten Hirsch nach links, mit der Linken Bogen (ohne Sehne); neben ihm steht im Feld links Dreifuß; im Feld rechts L Ζ
Ruler Antoninus Pius (138-161 n. Chr.)
Year7
City Alexandria
 
Political unit Aegyptus
Region Ägypten
Dating143/144 n. Chr.
DenominationTetradrachme
MetalBillon
Diameter23 mm
Weight12,29 g
Die-Axis1 o'clock
Specific literatureVogt, Alexandrinische Münzen I (1924) 121f.
Commentaryim Feld rechts L Ζ
Externe AnsichtDFG-Viewer