1. Start
  2. Suchen
  3. Register
  4. Karte
  5. DFG-ViewerJSON 
  • RPC III (Online) Nr. 5677
  • Dattari, Monete Imperiali Greche (1901) Nr. 1983 var. [Rückseiten-Beschreibung] und Nr. 1988 var. [Rückseiten-Beschreibung] Taf. 31
  • BMC Alexandria and the Nomes (1892) Nr. 836 var. [Rückseiten-Beschreibung]
  • Feuardent, Coll. Demetrio (1870) Nr. 1288
  • Mionnet, Médailles antiques VI (1813) Nr. 1029/1030
  • Vogt, Alexandrinische Münzen II (1924) 50
  • AL_0950

Universität zu Köln, Institut für Altertumskunde AL_0951
Vorderseite [ΑΥΤ(ΟΚΡΑΤΩΡ)] ΚΑΙ(ΣΑΡ) ΤΡΑΙ(ΑΝΟΣ) ΑΔΡΙΑ(ΝΟΣ) ΣΕΒ(ΑΣΤΟΣ)
Kopf des Hadrian mit Lorbeerkranz nach rechts; Paludamentum links
RückseiteAgathodaimon-Schlange aufgerichtet nach rechts, umschlingt links geflügeltenCaduceus und rechts Ähre; im Feld [L Ε]ΝΔΕΚΑΤΟΥ
Herrscher Hadrian (117-138 n. Chr.)
Regierungsjahr11
Stadt Alexandria
 
Politischer Bereich Aegyptus
Region Ägypten
Datierung126/127 n. Chr.
NominalDiobol
MaterialBronze
Durchmesser26 mm
Gewicht6,96 g
Stempelstellung11 Uhr
ForschungsliteraturVogt, Alexandrinische Münzen I (1924) 101
Externe AnsichtDFG-Viewer

Verwandte Münzen
1
Vorderseite
Rückseite
Hadrian (117-138 n. Chr.)
Alexandria in Ägypten
Diobol
126/127 n. Chr.
[ Popularität: 205 ]
AL_0950