Angaben über den Münzbestand

Die Datensätze sind unter IDs nach folgenden Provenienzkürzeln, zu denen eine durchlaufende Nummer hinzutritt, referenzierbar; bei dieser Disponierung wurden ursprüngliche Inventar-Komplexe, soweit es sinnvoll bzw. notwendig war, beibehalten.

HerkunftStückzahl
AL = Alexandrinische Kaisermünzen  
Katalog Geißen: AL_0001-AL_3627 3627
Nachträge: AL_N0001-AL_N0147 147
                 davon Gaumünzen 41  
PT = Ptolemäische Münzen  
Katalog Weiser: PT_0001-0188 [+ A-O] 203
Nachträge: PT_N0189-PT_N0210 22
BI = Bithynien 219
NI = Nikaia 263
HYP = Hypaipa 194
EPH = Ephesos 41
KIL = Kilbianoi 7
AM = Asia Minor 640
ATR = Alexandria Troas 42
ERY = Erythrai 104
KYM = Kyme 182
VAR = Varia aus Kleinasien 60
   
Gesamt: 5751

 

 
Das Münzportal ist ein Dienst der USB Köln und des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln  ::  Kontakt  ::  Impressum  ::  gefördert durch