Referenz(en): Toggle

  • vgl. BMC Pontus, Paphlagonia, Bithynia (1889) Nr. 17 Taf. 24, 8
  • Waddington, Asie Mineure (1908-1925) Nr. 38 Taf. 36, 8
  • SNG von Aulock (1957-1981) Nr. 283
  • Lindgren/Kovacs, Lindgren Collection (1985) Nr. 197
  • SNG Tübingen III (1985) Nr. 2173
  • SNG Schweiz II (1993) Nr. 613

Rückseite stempelgleich mit: Toggle

  • SNG Copenhagen Bosporus-Bithynia (1944) Nr. 324 var. [?]

Universität zu Köln, Institut für Altertumskunde BI_0014
Vorderseite[ΑΥΤ(ΟΚΡΑΤΩΡ) Κ]ΑΙ[Σ(ΑΡ) ΤΡΑΙ(ΑΝΟΣ)] - ΑΔΡΙΑΝΟΣ ΣΕΒ(ΑΣΤΟΣ)
barhäuptiger Kopf des Hadrian nach rechts
RückseiteΚΟΙ-ΝΟΝ - ΒΕΙΘΥΝΙΑΣ
Tempel mit achtsäuliger Fassade von vorn, darunter Schiff
HerrscherHadrian (117-138 n. Chr.)
StadtCommune Bithyniae
Politischer BereichBithynia et Pontus
RegionBithynien
Datierung117-138 n. Chr.
NominalTetrassarion
MaterialBronze
Durchmesser34 mm
Gewicht23,23 g
Stempelstellung6 Uhr
DFG-ViewerDFG-Viewer

 

 
Das Münzportal ist ein Dienst der USB Köln und des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln  ::  Kontakt  ::  Impressum
gefördert durch