Referenz(en): Toggle

  • BI_0010
  • BI_0011
  • BMC Pontus, Paphlagonia, Bithynia (1889) Nr. 3-7 [andere Monogramme]
  • Waddington, Asie Mineure (1908-1925) Nr. 25 vgl. Taf. 31, 6f. [andere Monogramme]
  • SNG Copenhagen Bosporus-Bithynia (1944) Nr. 631-634 [ohne bzw. mit anderen Monogrammen]
  • SNG von Aulock (1957-1981) Nr. 257f. [andere Monogramme] und Nr. 6888f. [andere Monogramme]
  • SNG Tübingen III (1985) Nr. 2159f. [ohne Monogramm] und Nr. 2161f. [andere Monogramme]
  • SNG Aarhus (1987) Nr. 710 [ohne Monogramm]

Universität zu Köln, Institut für Altertumskunde BI_0012
Vorderseitemännlicher Kopf mit Flügeldiadem nach rechts (Hermes oder Prusias als Hermes)
RückseiteΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΠΡΟΥΣΙ[ΟΥ]
Monogramm; Herakles nackt frontal stehend, blickt nach links; stützt sich mit der Rechten auf Keule, im linken Arm Löwenfell
HerrscherPrusias II. (182-149 v. Chr.)
Politischer BereichKönigreich Bithynien
RegionBithynien
Datierung182-149 v. Chr.
MaterialBronze
Durchmesser17 mm
Gewicht2,81 g
Stempelstellung12 Uhr
KommentarMonogramm
DFG-ViewerDFG-Viewer
Verwandte Münzen

1
Prusias II. (182-149 v. Chr.)
in Bithynien
182-149 v. Chr.
[ Popularität: 118 ]
BI_0010
2
Prusias II. (182-149 v. Chr.)
in Bithynien
182-149 v. Chr.
[ Popularität: 124 ]
BI_0011

 

 
Das Münzportal ist ein Dienst der USB Köln und des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln  ::  Kontakt  ::  Impressum
gefördert durch