Referenz(en): Toggle

  • RPC III (Online) Nr. 5681
  • Dattari, Monete Imperiali Greche (1901) Nr. 1915 Taf. 27
  • BMC Alexandria and the Nomes (1892) Nr. 894
  • Macdonald, Hunterian Collection III (1905) Nr. 329
  • Milne, Alexandrian Coins (1971) Nr. 1237
  • SNG Copenhagen Alexandria-Cyrenaica (1974) Nr. 337 var. [Position der Jahreszahl wie Milne Nr. 1236]
  • Feuardent, Coll. Demetrio (1870) Nr. 1302
  • Mionnet, Médailles antiques VI (1813) Nr. 1042
  • Vogt, Alexandrinische Münzen II (1924) 50
  • Arch. Museum Uni Münster M 1694

Universität zu Köln, Institut für Altertumskunde AL_0961
VorderseiteΑΥΤ(ΟΚΡΑΤΩΡ) ΚΑΙ(ΣΑΡ) ΤΡΑΙ(ΑΝΟΣ) ΑΔΡΙΑ(ΝΟΣ) ΣΕΒ(ΑΣΤΟΣ)
Kopf des Hadrian mit Lorbeerkranz nach rechts; Paludamentum links
Rückseitezwei Füllhörner, dazwischen im Feld L ΙΑ
HerrscherHadrian (117-138 n. Chr.)
Regierungsjahr11
StadtAlexandria
Politischer BereichAegyptus
RegionÄgypten
Datierung126/127 n. Chr.
NominalObol
MaterialBronze
Durchmesser18 mm
Gewicht4,85 g
Stempelstellung12 Uhr
ForschungsliteraturVogt, Alexandrinische Münzen I (1924) 101
DFG-ViewerDFG-Viewer